Unsere Leistungen

Implantate – Was ist das?

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die eine optimale Lösung für verloren gegangene Zähne darstellen. Seit den 1970er Jahren sind ausgereifte Systeme am Markt, die vielfältige Möglichkeiten bieten, einzelne oder mehrere Zähne zu ersetzen. Bestimmte Voraussetzungen müssen aber auch hierfür gegeben sein, weshalb der Behandlung eine gewissenhafte Diagnostik und Planung vorausgeht.

Die Implantate bestehen in der Regel aus Titan, werden in örtlicher Betäubung in den Knochen eingeschraubt und benötigen dann eine bestimmte Einheilungszeit, bevor sie belastet werden können. Im zweiten Schritt kann darauf Zahnersatz wie Einzelkronen, Brücken oder Prothesen verankert werden. Dies ist eine sehr schonende, sichere und stabile Methode. Ein Implantat kommt dem verloren gegangenen natürlichen Zahn am nächsten. Die Belastung für den Knochen ist ideal. Bei guter Planung, Durchführung und Pflege haben Sie eine sehr langlebige Lösung, die bioverträglich ist und hohe Erfolgsquoten aufweist. Aber: Bei allen Formen des Zahnersatzes gilt, dass ein „Ersatz“ nicht hundertprozentig wie der natürliche gesunde Zahn ist. Er muss mindestens ebenso gut gepflegt und regelmäßig kontrolliert werden. Auch ein Implantat kann beispielsweise durch eine Entzündung verloren gehen. Wir nehmen Sie an die Hand und begleiten Sie, damit Sie lange Freude an Ihrem Zahnersatz haben.

Wir verwenden das Implantatsystem „Medical Instinct“.